https://mobirise.com/

Bewerbung

Wir sind jedes Jahr auf der Suche nach einzigartigen Attraktionen, mittelalterlichen Markthändlern und nach ambitionierten, authentischen Darstellern diverser Epochen des Mittelalters.

Richten Sie Ihre Bewerbung an: info@ritterspiele.it

Info für Teilnehmer

AUF UND ABBAU:
Aufbau ab Mittwoch, 16.08.2017.
bis Freitag, 18.08.2017 - 08:30 Uhr müssen alle Arbeiten abgeschlossen sein.
Abbau ab Sonntag, 20.08.2017 - 22:30 Uhr und Montag.

ALLE TEILNEHMER MELDEN SICH VOR BEGINN DES AUFBAUS IM ORGANISATIONSCONTAINER AM EINGANG.

HOLZ UND STROHBALLEN:
Holz wird an zentraler Stelle zur Verfügung gestellt. Das Holz muss auf die gewünschte Länge zugeschnitten und zerkleinert werden. Motorsägen sind nur auf dem Holzplatz erlaubt.
Strohballen werden an zentraler Lage zur Verfügung gestellt. Die Lagergruppen sind angehalten sparsam umzugehen. Begrenzungen und Mauern aus Stroh sind verboten.

STROM UND WASSER
Strom steht nur für bestellte Lagerteilnehmer an mehreren Punkten zur Verfügung. Funktionstüchtige Verlängerungen müssen selbst mitgebracht werden. Kabel müssen über Wege eingegraben werden, da Verletzungsgefahr für Pferde mit Hufeisen besteht.
Wasser steht an mehreren Punkten für die Lagerteilnehmer bereit.
Sowohl Strom als auch Wasser sind erst im Laufe des Donnerstages, 17.08.2017 verfügbar. 
Wasser und Strom stehen bis Montag, 21.08.2017 gegen 11:00 Uhr noch zur Verfügung, dann wird mit dem Abbau begonnen.

FAHRZEUGE / PARKPLÄTZE
Es dürfen keine Fahrzeuge während der gesamten Veranstaltungszeit in das Gelände. Für die Teilnehmer stehen Parkplätze hinter den Essensständen zur Verfügung, auf dem auch gerne Camper abgestellt werden können oder moderne Zelte aufgeschlagen werden dürfen. Vor den Eingangstürmen darf auf keinem Fall geparkt werden.

TOILETTEN, DUSCHEN, WASCHRÄUME
Die Toiletten auf dem Gelände sind voraussichtlich erst im Laufe des Donnerstages, 17.08.2017 verfügbar, da Wasser und Strom erst hingebaut werden müssen. In der Zwischenzeit stehen allen Teilnehmern die WCs in der Sporthalle von Schluderns zur Verfügung (in Sichtweite des Geländes ca. 400m entfernt).
Die Duschen und Waschräume in der Sporthalle von Schluderns (in Sichtweite des Geländes ca. 400m entfernt) stehen allen Darstellern während der gesamten Zeit der Veranstaltung zur Verfügung. Die Halle wird gegen 09:00 Uhr abgeschlossen und ab 17:30 Uhr wieder geöffnet, um Diebstahl zu verhindern. Die Duschen in den Umkleidekabinen der Spieler bleiben den ganzen Tag geöffnet.

AREAL / LAGERPLATZ / FEUER
Der Lagerplatz ist auf Wiesenboden. Das Areal wird zum Anbau von Viehfutter genutzt, deshalb dürfen auf keinen Fall Nägel, Heringe oder andere Gegenstände am Boden liegen bleiben. Lagerfeuer dürfen natürlich nicht fehlen, es wird allerdings gewünscht, dass die Grasnarbe entfernt wird und nachher wieder sachgemäß eingesetzt wird. Der Lagerplatz ist sauber und aufgeräumt zu hinterlassen und der Müll in den Müllcontainern zu positionieren.

NOTFÄLLE
Bei Notfällen steht Ihnen das Personal in der Info oder am Eingang gern zur Seite. 
Sanitäter stehen vor Ort bereit und haben ihr Lager hinter der Hauptbühne.
Außerhalb der Öffnungszeiten finden Sie die Feuerwehr im Zelt vor den Eingangstürmen, die rund um die Uhr vor Ort ist.
Die Notrufnummer in Italien lautet 1 1 8.

KOSTENERSTATTUNG / STANDGEBÜHREN
Die Standgebühren sind vor dem Aufbau im Organisationscontainer am Eingang zu entrichten.
Die Lagergruppen, Künstler und andere Leistungsgeber erhalten, sofern sie alle notwendigen Unterlagen vorlegen (Rechnungen, Spendenquittung, Honorarnoten, Unternehmensbestätigung, Bestätigung über die Ansässigkeit, E101 oder der gleichen mehr) die Kostenerstattung ab Sonntag, 20.08.2017, wenn dies nicht anders vereinbart wurde, oder der Leistungsgeber vorher in den Kassencontainer am Eingang gebeten wird.

Kontaktieren Sie uns

Verein Südtiroler Ritterspiele
Churburggasse 12
I-39020 Schluderns

Tel.: +39 0473 831190
Email: info@ritterspiele.it
UID.Nr.: IT02493490219